In Frankreich fand das Haus der Familie der Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine für eine halbe million Euro

0
68

La Montenotte: Seite Commune de La Wantzenau auf Facebook

Journalisten der Ausgabe „Strenia“ fand in Frankreich ein Haus im Wert von fast einer halben million Euro, aus der Familie der Generalstaatsanwalt der Ukraine Ruslan von Ryaboshapka.

Haus mit einer Fläche von 145 Quadratmetern befindet sich auf der Nord-Osten von Frankreich, in der Gemeinde La Wantzenau mit einer Bevölkerung von über sechs tausend Menschen, 23 Kilometer von Straßburg. Das Haus wurde gekauft vor mehr als drei Jahren, die Frau des Staatsanwalts Olesya Bartoshuk. Sie arbeitet in der europäischen Gerichtshof für Menschenrechte und das Leben in Frankreich mit seiner drei Söhne, die geboren wurden, in dieses Land und seine Bürger. Zwei-stöckige Haus von der Familie von Ryaboshapka ähnlich wie in anderen Häusern in La Wantzenau, der Ort ist umgeben von einem niedrigen Zaun.

Der Kaufpreis der Villa im Dezember 2016 belief sich auf mehr als 12 Millionen, oder 444 tausend Euro auf dem dann exchange rate. Ryaboshapka vorher gesagt, dass ich musste einen Kredit aufnehmen.

, Wie schreibt, die Ausgabe, Bartoshuk nahm Kredite für die Summe von über 600 tausend Euro im Gehalt von über 10 tausend Euro, heißt es in der Erklärung, die von Ihrem Mann (ohne Abzug für französischen Steuern). Während Ihre Eltern hatten hohe Positionen in der network-marketing Firma Amway.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here