In der Internationalen biathlon-Union vereinbart haben, sucht Loginova

0
74

Alexander Loginov Foto: Alexander vilf / RIA Novosti

In der Internationalen biathlon-Union (IBU) wurde gesucht, der russe Alexander Loginow bei der WM im italienischen Antholz. Die Aussage der Organisation führt TASS.

In der IBU-sagte, dass er angewandt hatte, um die italienische Polizei überprüfen athlet und sein Trainer Alexander Kasperovich während der WM in Antholz. Die Organisation betonte, dass hatte, nicht Klagen und nicht verlangen, jede Aktion von Strafverfolgungsbehörden in Bezug auf Loginow oder Kasperovich. Es wird darauf hingewiesen, dass die IBU-anti-doping-Abteilung ist bereit, jede Unterstützung der italienischen Polizei.

Februar 22 Zimmer im hotel Loginova in Italien gesucht. In der Union der Biathleten in Russland, sagte, dass die italienische Polizei durchgeführt, eine überprüfung aufgrund der Tatsache, dass der coach des Sportlers profitierte von der Akkreditierung ausgestellt, die von den ukrainischen Kollegen. Die carabinieri alarmiert wurden Loginov disqualifiziert wegen Verstoßes gegen anti-doping-Regeln im Jahr 2014.

Danach Anmeldungen Stern mit der Masse zu beginnen, unter Berufung auf psychologische Nichtverfügbarkeit. Bei dem Turnier der russe gewann gold im sprint und bronze in der Verfolgung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here