Gesprächig Papagei wachte der Besitzer und rettete Sie vor dem Tod im Feuer

0
55

Ort der proisshestvie: Larry Klein

In den USA ein Papagei warnte die Eigentümer über das Feuer und rettete Sie vor dem Tod. Darüber berichtet Fox News.

Der Vorfall ereignete sich am Montag, 3. Februar, im US-Bundesstaat Tennessee. Bewohner des Hauses, die 63-jährige Barbara Klein, Ihr Mann, der 61-jährige Larry, und Ihre sechs Jahre alte Enkelin, Caitlin, geweckt wurde in der Nacht von einem durchdringenden Schrei Ihren Papagei namens Louie. Der Vogel, der ängstlich sagte: „Feuer! Feuer!“

„Als wir aufwachten, das ganze Haus war in Flammen eingehüllt. Louis ist unser held! Wenn nicht für ihn, wären wir tot“, sagte er zu Barbara. Sie fügte hinzu, dass dieser schwatzhafte Papagei nie gesprochen, das Wort „Feuer.“

Larry versuchte, das Feuer zu löschen und speichern Sie die Haustiere: ein Papagei und vier Welpen. Aber er konnte nicht, also fing ich an zu ersticken von Kohlenmonoxid. Der Amerikaner lief außerhalb mit seiner Frau und Enkelin, nach denen Sie in das Auto stieg, zog Weg aus dem Haus, um einen sicheren Abstand und rief die Feuerwehr.

Larry erhielt schwere Verbrennungen im Gesicht und Lunge, die in einem Koma für ein paar Tage. Jetzt ist sein Zustand geschätzt als stabil. Betroffenen Anwohner sammelten für die Opfer Geld-und Notwendigkeiten. Einer von Ihnen gab die Familie eine neue Wohnung, und ein Papagei, der die Familie Klein entschieden, Louis, jun.

Früher wurde berichtet über die fünf-Jahres-baby aus den USA, die in der Mitte der Nacht, als er bemerkte, dass sein Haus brannte, gezogen durch das Fenster eines zwei Jahre alten Schwester und weckte meine Eltern. Dank ihm, alle Mitglieder der Familie gelang die Flucht aus einem brennenden Gebäude.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here