Europa hat gebeten, Putin zu sein, strenger mit Geschäftsleute

0
56

Vladimir Putinto: Alexander Zemlianichenko / AP

Investoren aus Europa, fragte der Präsident Russlands Wladimir Putin nicht mildern die Strafe für den Unternehmer in Bezug auf unbezahlte Steuern, wie er will. Die Association of European businesses (AEB) hat vorgeschlagen, die Spitze des Staates eine version der änderungen, die er strenger für die Unternehmen, sondern wird helfen, zur Eindämmung der Missbräuche, schreiben „Wedomosti“.

Aktuell, Putin will die Erhöhung der Steuerschulden, nach denen es kommt eine strafrechtliche Haftung. Für Einzelpersonen, wir reden über die Erhöhung von 900 TEUR auf 2,7 Millionen Rubel. Diese übernimmt den Ausfall der Bedingung, dass der Verzug muss mehr als 10 Prozent aller Steuerzahlungen innerhalb von drei Jahren.

Für den Beginn der großen Größe geplant ist ein Anstieg von 4,5 Millionen auf 13,5 Millionen Rubel. Die Zugabe der Verzug mehr als 20 Prozent ist auch abgesagt.

Die Firmen im moment noch das Alter der strafrechtlichen Verantwortlichkeit von 5 Millionen Rubel für drei Jahre (Verzug von mehr als 25 Prozent), und besonders große Größe, mit 15 Millionen (Verzug von mehr als 50 Prozent). Nach den Vorschlag des Präsidenten, die Höhe der Zahlungsrückstände erhöht drei mal, und die Bedingung für die Freigabe ist aufgehoben.

Im AEB berücksichtigen, dass die Zurückweisung Anteil wäre ein Fehler. In diesem Fall strafrechtliche Haftung vermeiden können, wenn skrupellose kleine Unternehmen und große Unternehmen beginnen zu brechen und damit umgehen das Gesetz. Nach Ansicht von Experten, die Fragmentierung ist passiert in den letzten Jahren. Also, im Jahr 2017 die Federal tax service (FTS) berichtet, dass in den vergangenen vier Jahren Schlichtung angesehen wurde, mehr als 400 solcher Fälle.

Weil dieses, die europäischen Investoren zu Angebot für Privatpersonen zu erhalten mit einem Zinssatz von 10 Prozent für große Größe zu erhöhen, um 50 Prozent für sehr groß. Die Menge der Rückstände, mehr zu tun, aber so 1 und 5 Millionen, beziehungsweise. Das Unternehmen für die üblichen Größen zu halten, die Menge der Rückstände (5 Millionen) zu reduzieren und den Anteil auf 10 Prozent. Extra große Größe — 25 Millionen Rubel (plus 10 Millionen Euro) und 50 cent.

Die Staatsduma hat genehmigt die Rechnung, die von Putin (Beschränkung von Artikel 210 des Strafgesetzbuches), in der ersten Lesung. Der Präsident reichte es im Dezember 2019.

Zuvor autorisiert unter dem Präsidenten der Russischen Föderation für Unternehmer “ Rechte Boris Titow sagte, dass im Jahr 2019 die Zahl der Straftaten wurden eingeleitet, die für die wirtschaftlichen Verbrechen, stieg um mehr als ein Drittel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here