Eine neue russische Oberst-Milliardär

0
62

Blick auf eines der Häuser Terentiivka: Breaking Mash / YouTube

Gefunden ein ehemaliger Mitarbeiter der Innenministeriums Russlands, der Besitz Milliardär. Am Dienstag, Februar 25, berichtet die Telegramm-Kanal-Brei.

Nach dem Kanal, wir reden von Oberst Sergey Terentyev. Er hielt die position der offizielle Vertreter des Ministeriums der internen Angelegenheiten der Russischen Föderation in Abchasien, der bislang als Chef der Polizei des Innenministeriums im zentralen föderalen Bezirk. Im Jahr 2015, im Ruhestand von Strafverfolgungsbehörden. Derzeit Terent ‚ EV in Frankreich lebt mit seiner Familie in der Villa.

Terentyev und seine Familie besitzt land im Serebryany Bor im Wert von 500 Millionen Rubel, ein paar Villen in Monaco und Frankreich. Seine Eltern Wohnung für 80 Millionen Rubel. Terentyev haben auch einen privaten Hubschrauber und ein Bentley.

Derzeit ist die russische Generalstaatsanwaltschaft ist studieren alle Materialien, die gesammelt werden, an Terenteva.

Im Juni 2019, ehemaliger stellvertretender Leiter des „T“ anti-Korruption des MIA Russlands, Oberst Dmitry Zakharchenko war verurteilt und wurde beraubt des Titels. Er wurde der Bestechung für schuldig befunden.

Zakharchenko war inhaftiert vom 9. September 2016. Während der Suche in seinem Fall entdeckt wurde Bargeld in Höhe von insgesamt rund 8,5 Milliarden Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here