Die russische Zucker-Pflanzen war bedroht von Schließung

0
79

Foto: Jegor Eremov / RIA Novosti

Die russische Zucker-Pflanzen wurde unter Androhung der Schließung. Als Vorsitzender des Vorstands der soyuzrossakhar Andrej Bodin, in der landwirtschaftlichen Saison 2020/21 (ab August 2020 bis Juli 2021-th) werden nicht in der Lage zu laufen sind diejenigen Unternehmen, die insgesamt Leistung von mehr als 150 tausend Tonnen. Über dieses „Wedomosti“.

Wir sprechen über Meleuzovsky Zuckerfabrik in Baschkirien, Nurlatsky Zucker-Fabrik in Tatarstan und Tovarkovskiy sugar mill in der region Tula. Bodine erklärt, dass das erforderliche Niveau der Rentabilität der Unternehmen nicht erlaubt, sich zu pflegen, die jährliche Durchschnittliche Preis von Zucker.

Bis zum Jahr 2016, Russland war ein Netto-Importeur von Zucker, aber dann werden die Russischen Hersteller haben erhöht das Volumen der waren-und am Ende der Saison 2016/17 Produktion überschritten inländischen Verbrauch. Zu verkaufen überschuss, war es notwendig, senden Sie Zucker nicht nur auf den GUS-Märkten, sondern auch auf dem globalen Markt. Jedoch, zur gleichen Zeit begann zu sinken, Welt-Preise für Zucker: Sie sind niedriger als der Preis des Russischen Produzenten. Verkaufen Sie das Produkt nicht, so hat das Land einen überschuß gebracht hat, dass unten die inländischen Preise: wenn im Jahr 2016, der Großhandelspreis für ein Kilogramm Zucker überschritten hat 35 Rubel, jetzt ist es auf der Ebene von 20 Rubel. Dies führte zu einem Rückgang der Rentabilität und Verlust, sagte Bodin.

Seiner Meinung nach, wenn die situation der Welt und die inländischen Preise werden sich nicht ändern, Sie müssen in der Nähe anderer Pflanzen. In der „live“ werden nur diejenigen, die eigene Zuckerrüben Produktion, werden Sie in der Lage sein, um die Kosten zu optimieren.

Dass viele russische Zuckerfabriken in Konkurs gehen können, es war berichtete im November 2019. Die meisten schwierigen Lage für Unternehmen, die nicht enthalten sind, die in vertikal integrierten betrieben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here