Die russische Müll-Firma war am Rande des Zusammenbruchs

0
63

Foto: Kirill Kallinikov / RIA Novosti

Russischen regionalen Abfall-Betreiber waren am Rande des Zusammenbruchs, sagte in einem interview, das im Besitz von Grigory Berezkin RBC, der Leiter der „Russischen ökologischen operator“ Ilya Gudkov.

Ihm zufolge Insolvenz derzeit droht 11 Unternehmen. Im Vergleich mit dem Herbst 2019, Ihre Zahl hat sich verringert—, dann die finanziellen Schwierigkeiten, die durch den Betreiber 21. Bis Ende des Jahres hat die Zahl sank auf 16.

Die Gefahr des Konkurses, nach Gudkov, genannten Konten zu entrichten, zu erstatten, die Unternehmen schwierig sein wird, aufgrund der niedrigen Sammelquoten für die Abfallentsorgung. In dem Fall, wenn die Gefahr erkannt ist und die einzelnen Operatoren wird aufhören zu existieren, den Behörden dieser Regionen benötigen, um Sie zu ersetzen mit den kommunalen Institutionen.

Im Jahr 2019, Russland begann eine Müll-reform. In der es erstellt wurde „Russischen ökologischen operator“ (REO) unter der Leitung von Gudkov. Zu Ihren Aufgaben zählen die Kontrolle über die Tätigkeit der regionalen Betreiber für den export von festen Haushaltsabfällen, sowie die Organisation von Konzessionen mit privaten Unternehmen, unter denen der letztere Aufbau der notwendigen Infrastruktur.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here