Die russische betrunken war, Biss auf die Zunge und starb

0
52

Foto: Oleg Karsaev / „Kommersant“

In Moskau, der Ortsansässigen betrunken, bit seine Zunge und starb im Krankenhaus. Dies berichtete im Telegramm-Kanal-Brei.

Laut den Informationen, die Kanal -, 47-jähriger russe wurde ins Krankenhaus eingeliefert mit der Diagnose „Stenose der Kehlkopf, die Wunde Sprache“, die er erhielt im Herbst. Ärzte waren nicht in der Lage zu sparen, der Mann. Die Todesursache wurde nicht angegeben.

In der zweiten Hälfte des Januar in Jakutien von-für die starken Fröste getötet hatte, zwei verwandten. Die erste starb, als ich betrunken war und im Licht der Kleidung versucht, zu gehen die Straße hinunter eine größere Distanz. Die zweite kam zu arrangieren seiner Beerdigung, stieg aus dem taxi, früh-und erstarrte vor dem Haus der verwandten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here