Die Russen nannten die drei wichtigsten Fehler bei der übergabe einer Geschwindigkeit bump

0
49

Foto: Depositphotos

Die Russen machen drei große Fehler, die während der passage des Fahrzeugs über ein speed bump, schreibt die „Rossijskaja Gaseta“.

Der größte Fehler ist in Bewegung, ohne zu verlangsamen. Das Ergebnis kann beschädigt werden, der Unterboden des Fahrzeugs, und der Fahrer und die Passagiere können sich verletzen. Zweitens, sehr oft Autofahrer überwinden das Hindernis mit einem niedergedrückten Bremspedal. Dies belastet die Federung, die Stöße auf das chassis ausgebaut werden. Drittens, viele versuche zu umrunden Sie die Estrade, bewegen, um die Seite zu berühren, das Hindernis nur zwei Rädern auf einer Seite. Für eine Fahrt können Sie eine Strafe bekommen, besteht die Gefahr des zerkratzen der Felgen auf den Bordstein.

In der Veröffentlichung “ ich rate den Autofahrern, die Geschwindigkeit zu reduzieren, bevor „liegender Polizist“ und übergeben Sie es sanft, der entweder schon vor dem Hügel kurz hit the pedal. Ein weiterer Tipp ist, zu übergeben, die das Hindernis in einem Winkel. So werden die Räder Durchlaufen die Warteschlange und die Belastung auf das Fahrwerk abnimmt. Wenn dieses Manöver ist notwendig, um sicherzustellen, dass keine Fußgänger oder andere Fahrzeuge. Die letztere option ist harmlos, wenn der Anstieg ist gering.

Früher, das auto Ilja Pimenov Russischen warnte Autofahrer über die Gefahr der Bremskraft der FESTSTELLBREMSE in eisigen Bedingungen. Er forderte die Bürger gelassen, aufmerksam und kontrollieren Sie Ihre Distanz, wenn das fahren auf rutschigen Straßen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here