Die Antragsteller boten an, eine Ermäßigung von 50% auf den Transport

0
69

Basilikum Vlasovite: Vladimir Fedorenko / RIA Novosti

Abgeordneter der Staatsduma Vasily Vlasov, fragte das Verkehrsministerium einen Vorschlag zu geben Antragsteller eine Ermäßigung von 50% auf den Transport. Eine Kopie des Schreibens zur Verfügung Stand, um RT.

Vlasov, schlug der Minister für Verkehr Eugene Dietrich zu prüfen, die Einführung von Rabatten für Flug – /Bahn-tickets für die Universität junge Menschen. Der stellvertretende darauf hingewiesen, dass die Russen, die studieren wollen, die nicht in Ihrer region, die Transportkosten sind groß genug. Ihm zufolge kann es eine Barriere für die Bildung.

Vlasov erinnerte auch daran, dass jetzt in Russland gibt es Anreize für den Kauf von Bahn-tickets für Schüler und Studenten. Bewerber haben diese Fähigkeit nicht, sagte er.

Zuvor war die Tochter der Presse-Sekretär des Präsidenten Russlands Elizabeth Peskov sagte, dass die Meinung über die Barrierefreiheit nur für die reichen Russen, der die Ausbildung im Ausland in den besten Universitäten von Russland ist absurd. Nach Ihr, gibt es noch viele Möglichkeiten, eine Ausbildung zu bekommen und für Schülerinnen und Schüler aus Familien, zum Beispiel, zu lernen, zu teilen oder bereiten Sie sich gut auf die Aufnahmeprüfungen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here