Botschaft von Russland in die Spitze der Schuldner auf Zahlung ist der Eingang im Zentrum von London

0
56

Foto: Alberto Pezzali / AP Photo

Die russische Botschaft in Großbritannien in die top 5 der Schuldner für die Zahlung die Eintragung eines Fahrzeugs in Central London. Dies berichtet auf der website des britischen Parlaments.

Russische Diplomaten von 2003 bis 2018 hat nicht mehr bezahlt als 48,5 tausend von Geldbußen für 5,7 Millionen Pfund.

Der Führer der Bewertung wurde von den Diplomaten aus den Vereinigten Staaten. Den noch ausstehenden Betrag die Geldbußen beliefen sich auf 12,4 Millionen Pfund für die 102,2 tausend Verletzungen. Ebenfalls in den top fünf Bestand aus Mitarbeitern der Botschaften von Japan (8,5 Millionen Pfund), Nigeria (7 Millionen) und Indien (6 Millionen Euro).

Insgesamt, die Diplomaten aller Länder haben gegen die Regeln der Einreise in das Zentrum der britischen Hauptstadt zu 116.8 Millionen Pfund.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here