Bezeichnet den Prozentsatz der diejenigen, die zur Teilnahme an der Abstimmung über die Verfassung Russen

0
68

Foto: Rostislav Netiso / RIA Novosti

Mehr als die Hälfte der Russen (66 Prozent) plan zur Teilnahme an der Abstimmung über änderungsvorschläge zur Verfassung, der Leiter des Allrussischen Zentrum des Studiums der öffentlichen Meinung (VTSIOM) Valery Fedorov. Es ist zitiert von TASS am Dienstag, Februar 25.

Ihm zufolge 41 Prozent sagten, Sie würde auf jeden Fall teilnehmen in dieser Art von Stimmen, 23 Prozent der Befragten waren unentschlossen.

Er sagte, dass 79 Prozent der Bürger über das bevorstehende Ereignis.

Volksabstimmung angekündigt von Präsident Wladimir Putin, wenn Mitte Januar einen Vorschlag zur änderung des Grundgesetzes. Das genaue Datum der Abstimmung ist noch nicht bestimmt. Die Regierung zugeben, dass einem der Wochentage, die Wochenenden zu tun. Im Falle eines negativen Ergebnisses die änderungen nicht eingeführt werden.

Zu den möglichen änderungen ist die Erweiterung der Befugnisse der staatlichen Duma und der Föderationsrat, die Priorität der Russischen Gesetze über den internationalen Recht.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here