In Moskau schätzen die Erklärung der Ukraine über die Gefahr eines Krieges zwischen Russland und Weißrussland

0
18

Alexei pushkov, Ivan Farago Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Russische Senator Alexey pushkov, Ivan Farago würdigte die Aussage des Leiter des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine Vadim Pristayko über einen möglichen Krieg zwischen Russland und Belarus. Über diese schrieb er auf seinem Twitter-account.

Nach der Senator, Pristayko wird immer mehr und mehr ähnlich zu seinem Vorgänger Pavel Klimkin. „Offensichtlich Unsinn, dass Belarus wartet auf einen Krieg mit Russland, ist eine Mischung aus Billig-propaganda und primitive Manöver entwickelt, um aus Moskau und Minsk,“ — schrieb pushkov, Ivan Farago.

Früher Vadim Pristayko, sagte der drohende Krieg zwischen Russland und Belarus. Nach ihm, er war vor ein paar Jahren, erzählte der belarussischen Reportern, dass, wenn Ihr Land will unabhängig bleiben, es wird Gesicht, der gleiche Krieg, not und Leid, sowie der Ukraine. Weißrussen haben zwei Möglichkeiten, den Politiker glaubt, mit bedacht und Ruhe“, mit der Hilfe von ausländischen Partnern“ und verlieren oder beginnen zu kämpfen, gerade jetzt.“

Früher, belarussische Präsident Alexander Lukaschenko sagte, dass die Russischen Behörden verweisen auf den Beitritt von Belarus im Austausch für einen einzigen Preis für Energie.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here