Veröffentlicht zehn-Jahres-plan zur Bekämpfung von Drogen in Russland

0
42

Mitarbeiter der Federal drug control service in Tatarstan zerstört, eine große Lieferung von Drogen, 2013 godfath: Maxim Bogodvid / RIA Novosti

Das Innenministerium von Russland veröffentlicht den Entwurf eines Dekrets des Präsidenten der nationalen anti-Drogen-Strategie bis zum Jahr 2030. Das Dokument veröffentlicht auf dem portal von Projekten der normativen Rechtsakte.

Nach dem plan, beabsichtigen die Behörden, anziehen Kontrolle über die finanziellen Operationen und der Bekämpfung der propaganda von Drogen, zu verweigern, die Substitutionstherapie für Drogenabhängige, um die Einführung präventiver Maßnahmen in das pädagogische Programm und die Einrichtung eines Informationssystems Drogenmissbrauch Dienstleistungen. Darüber hinaus, das Dokument bezieht sich auf die Prävention der Legalisierung des freizeitkonsums von Drogen.

Das Ziel der Strategie das erklärte die nationale Sicherheit Russlands in der Sphäre der Kontrolle über den Drogenhandel und den Schutz der Menschen, der Gesellschaft und des Staates vor Bedrohungen in diesem Bereich.

Das Dokument stellt fest, dass nach soziologischen Umfragen, Drogenkonsumenten in Russland fast zwei Millionen Menschen.

Ende September — Anfang Oktober letzten Jahres „die Tape.ru“ veröffentlicht hat, ein besonderes Projekt in drei teilen, „Russland unter der Droge“. Der erste Teil widmet sich der Anfang in Russland, der mächtigste in der Welt Krieg für den Drogenmarkt. Die zweite Einheit Gespräche über ein Multi-Milliarden-dollar-Gewinne der Drogenhändler in Russland. Der Dritte Teil erzählt die Geschichte, wie Drogen brechen, das Schicksal der gewöhnlichen Verkäufern und Konsumenten von Drogen in das Land.

Die Analyse der Autoren ergab die Untersuchung, dass die Anzahl der aktiven Nutzer der beliebtesten Marktplatz der Handel von Narkotika auf die darknet Hydra 800 tausend Menschen. Mit Hydra täglich ausblenden von 13,6 tausend caches, bookmarks mit illegalen Substanzen in Höhe von 227 Millionen Rubel. Unter Berücksichtigung der Dynamik der Nachfrage nach Drogen ist 5,9 Milliarden Rubel im Monat und 64,9 Milliarden Euro pro Jahr.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here