In Europa wurde der erste Tod von coronavirus

0
43

Foto: Miguel Candela / RIA Novosti

In Frankreich starb Touristen aus China, die identifiziert wurden coronavirus COVID-19. Am Samstag, den 15. Februar, berichtet Reuters mit Verweis auf den Minister für Gesundheit des Landes Agnès Buzin.

Nach Angaben der Agentur, nur in Frankreich gibt es 11 Fälle von der Infektion. Es wird darauf hingewiesen, dass dies der erste aufgezeichnete Fall von Tod aus dem Corona-Virus in Europa.

Früher am Samstag, das Ministerium für Wissenschaft und Technologie von China genannt Fledermäuse die wahrscheinlichste Quelle und überträger des tödlichen coronavirus. Leiter der Abteilung für wissenschaftlich-technische Entwicklung Abteilung Bei Marco mevius vorgeschlagen, dass diese Tiere leiden, Lungenentzündung verursacht durch virus angezeigt, wenn Sie ausschließen, seine Verbindung mit Geflügel-und Viehzucht.

Nach den neuesten Daten, die Zahl der Opfer des coronavirus erreicht hat, 1526. Nur COVID-19 infizierten mehr als 67 tausend Menschen haben erholte sich von der Krankheit mehr als 8.3 Tausende. Ein Ausbruch des coronavirus erstmals in der chinesischen Stadt Wuhan am Ende Dezember letzten Jahres. Neben China, die Fälle wurden in mehr als 20 Ländern. Die virus-übertragung von Mensch zu Mensch. Die Symptome sind Fieber, Müdigkeit und Husten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here