Russland machte eine harte Landung der Mi-8

0
10

Foto: George Zimarev / RIA Novosti

In der Jamal-Nenzen autonomen Region machte eine harte Landung Hubschrauber Mi-8. Zwei Menschen wurden eingesperrt, berichtet „Interfax“ mit Verweis auf eine informierte Quelle.

Nach Angaben der Agentur, die alle an Bord waren zehn Menschen, mindestens zwei weitere wurden verletzt. „Nach vorläufigen Informationen aus dem commander, niemand wurde getötet,“ — sagte der Agentur Gesprächspartner.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here