Russische Beamte, gekleidet in paramilitärischer form

0
6

Foto: Oleg Karsaev / „Kommersant“

Beamte des Verwaltungs-Prüfung und Kontrolle von Belgorod werden gezwungen sein, Sie tragen Uniformen, die Aussehen wie die militärische. Dieser „Aufstieg“, sagte der Bürgermeister der Stadt, Juri Galdun berichtet im Telegramm-Kanal-Veröffentlichung.

Ihm zufolge ähnliche paramilitärische Kleidung getragen von den Arbeitern der territorialen Verwaltungen des föderalen Abteilungen. „Die form, die Sie bereits verwendet alle von den regionalen Aufsichtsbehörden (Bau -, Wohnungs -, und ecochat, Rospotreb)“, — sagte Haldon.

Neue Anforderungen für den Auftritt in Kraft treten wird am 1. März.

Ende Januar in der Krim zwei offizielle kamen in die Pelze zu beglückwünschen, die blockade und gab Ihnen Fleisch-Pasteten. Eine der Frauen, die den Kopf von Kertsch Stadtrat Kann Huzhina, sagte später, dass Sie nicht für das schämen, was passiert ist, und die Geschenke mit einer Kollegin, die Sie gekauft haben, für Ihr eigenes Geld. Die Entscheidung des rates der Stadt Huzhina und Ihre Assistentin Larissa Serpula wurde entlassen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here