In Russland, erweitert die umstrittene neue Gebäude der generator begann zu bröckeln

0
15

Foto: altayrealt.ru

In Novoaltaysk die Fassade end-Wänden der Gebäude, die errichtet, die umstrittene GC „Partner“, begann zu zerfallen — manchmal verschwand der backstein-Furnier, und in einigen Orten wurde sichtbar Isolierung. Dies berichtet auf der website des Altai-Immobilien-portal.

Wohnanlage „Wolken“ auf der Straße Oktober verabschiedet im Jahr 2014. Es nicht der erste Fall eines Zusammenbruchs in der Gegend. So, vor zwei Jahren, die Fassade wurde beschädigt auf der 12th floor, aber dann war es schnell wieder hergestellt. Zum Zeitpunkt der Fertigstellung aller arbeiten der LCD wurde als die fortschrittlichsten und modernsten in der Stadt. Hier für die erste Zeit gab es spezielle Bereiche für die Lagerung der Rollstühle und die saisonale Dinge Bewohnern, open space, und so weiter. Doch die Qualität der Reparatur der Gebäude lässt viel zu wünschen übrig.

Für die Umsetzung des Projekts traf sich die Gruppe der Gesellschaften „Partner“, bekannt für seine skandalösen unfinished „Demidov Park“. Die Menschen versprachen build 15 Wolkenkratzer mit all der Infrastruktur (kindergarten, Schule, Park, Garagen und Einkaufszentren), aber gebaut nur ein Hochhaus. Die Anleger warteten auf Ihr für fünf Jahre. Während der Inspektion Kommission in der Wohnung gefunden Fabrikations — ungefüllt Mörtel-Gelenke und unsachgemäß installierten Geräte. Weil dieses, in der das Gebäude kaputt Temperatur.

Zuvor betrogen Immobilieninvestoren von Wohn-Komplex „Moskau“ in der region Moskau beschlossen, um die Aufmerksamkeit von den Behörden mit Hilfe einer laser-show. Die Russen projiziert auf die Fassade der Wohnanlage neon ruft „SOS“, „Verwaltung, jedoch nicht für Diebe!“, „Eine erforderliche Konkurs!“ und „Fing an, in Konkurs — nicht in den Schatten gehen!“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here