Google versehentlich durchgesickert Android 11

0
64

Foto: Michael Kurz / Getty Images

Google hat Informationen über die Android-11. Versehentlich zusammengeführt, die neue OS lenkte die Aufmerksamkeit auf die Veröffentlichung von Android Police.

Die Seite mit dem neuen Betriebssystem erschien in der Sektion für app-Entwickler. Es erwähnt den Namen Android 11 und links zu technischen Unterlagen. Auf der Seite wurde berichtet, dass in der nächsten version des system mit neuen Privatsphäre-Einstellungen und aktualisiert die API integriert in Android-Anwendungen.

Reporter bemerkte, dass ein paar Minuten nach der Veröffentlichung, die Seite verschwand aus Google. Ihrer Meinung nach, ein Mitarbeiter der Firma versehentlich veröffentlicht die Informationen über Android 11 Zeitplan Voraus.

Nach Angaben der Zeitung, die Seite wird mit Android 11 könnte bedeuten, dass die release-version des OS für Entwickler stattfinden kann, in Naher Zukunft, nicht Ende März, wie bisher erwartet. Android Police hat beantragt, wie von Google, aber war nicht in der Lage zu bekommen eine prompte Antwort.

Ankündigungen von neuen Versionen des Android-Betriebssystem findet traditionell auf der Veranstaltung Google I/O. Im Jahr 2020 regelmäßigen Entwickler-Konferenz findet vom 12 bis 14 Mai. Laut den Journalisten, die dieses mal das Unternehmen nicht nur die nächste version des mobile-OS-upgrade für smartphones und Pixel-Werkzeuge für Entwickler.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here