Gefunden Ordner Android-virus

0
19

Foto: Dado Ruvic / Reuters

Spezialisten Malwarebytes gefunden und beschrieben wurde das virus xHelper. Nach Ihnen, die malware kommt wieder das Telefon, auch nach dem vollständigen entfernen von Daten aus dem Gerät, nach der website des Unternehmens.

Experten für cyber-Sicherheit erhalten haben, ein smartphone mit einem virus infiziert ist xHelper. Sie scheiterten, um loszuwerden, der malware auch nach einem vollständigen reset des Gerätes und dessen blinken. Spezialisten aufgefallen, dass die Dateien den virus wieder auf das Gerät nach einiger Zeit nach der Entfernung.

Nach dem Studium der Merkmale xHelper, die Experten fanden heraus, dass die neu-Entstehung des Programms ist verbunden mit Google Spielen, wie nach dem deaktivieren der online-Shop für Android der virus beendet ist wieder aus. Malwarebytes konnte nicht genau herausfinden, wie das Programm ist neu installiert auf einem Gerät, aber die Firma hat geschlossen, dass xHelper erscheint nicht direkt aus Google Play, sondern nutzt ein online-repository als „Verschleierungstaktik“.

Als Rat für die Heilung von der smartphone-virus-Experten empfohlen, um vorübergehend deaktivieren Sie die Google Play-über die Einstellungen, testen Sie den Computer mit antivirus und löschen Sie alle malware-Spuren. Nach Einschätzung von Experten mit hoher Wahrscheinlichkeit der virus wird nicht wieder erscheinen.

XHelper virus identifiziert wurde im Mai 2019. Das Programm in das smartphone des Opfers, installiert und selbst-installiert eine große Anzahl von Anwendungen.

Im Januar-Spezialisten von Dr. Web gezeigt, die Existenz von einem Trojaner für Android, das ist unmöglich zu entfernen, auch nach dem entfernen der infizierten Anwendungen. Der einzige Weg zur Lösung-virus-Experten genannt haben, ein vollständiger rewrite des Android-OS aus offiziellen Quellen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here