Die Serben wollten split Bosnien und Herzegowina

0
46

Milorad Der Todictate: Dado Ruvic / Reuters

Republik Srpska wird split Bosnien und Herzegowina (Bosnien und Herzegowina) serbische entschlossen, auszutreten aus dem Land. Dies wurde festgestellt, indem die Vertreter der Serbischen Entität in Bosnien und Herzegowina Vorsitz Milorad Dodik, sagte am 13 Februar, der Zeitung Telegraf.

Dodik betonte, dass der weitere Aufenthalt der Republika Srpska in Bosnien und Herzegowina in seiner jetzigen form droht die Serben mit „Freiheit“ und “ friedliche Zerstörung.“ Um zu vermeiden, Spaltung des Landes nannte er die Freilassung von Ausländern aus dem Verfassungs-Gerichtshof und der die Wiederaufnahme Ihrer Arbeit „wie in allen anderen Ländern.“

Wir werden dies tun und werden uns nicht davon abhalten, weder die USA noch sonst jemand, weil wir glauben, dass der Dayton-Vertrag war zerstört, vor allem durch den Faktor der ausländischen intervention.

Milorad Domicle der Präsidentschaft von Bosnien und Herzegowina

Nach der Politiker, die derzeit das Gericht handelt in den Interessen der bosnischen Muslime. Der Grund für diese Aussage war die gerichtliche übertragung von landwirtschaftlichen Flächen von der Republika Srpska unter die Zuständigkeit der Staatsorgane von Bosnien und Herzegowina. In das Verfassungsgericht des Landes, die laut Dodik, gegen die Rechte der Serben, drei der neun Richter sind Ausländer.

Im August 2019, Dodik, sagte, dass die Frage der NATO-Mitgliedschaft könnte eine Bedrohung für die Existenz eines einheitlichen Bosnien und Herzegowina Republika Srpska ist im Gegensatz zu diesem. Der Politiker, der auch bekannt für seine Pro-russische Haltung und fordert, um zu erkennen das Krim-referendum über Beitritt zu Russland.

Milorad Dodik ist eines der drei Mitglieder der Präsidentschaft von Bosnien und Herzegowina — kollektive oberste Organ der exekutiven Gewalt, der gleichen Spitze des Staates, die auf einen Vertreter von jeder der drei großen nationalen Gruppen im Land. Vor Dodik acht Jahre lang bekleidete er den posten des Präsidenten der Republik Srpska, die Teil von Bosnien und Herzegowina.

Die Republika Srpska war eine der Parteien, der Bürgerkrieg in der ehemaligen Republik Bosnien und Herzegowina (1992-1995), die war ein Teil von Jugoslawien. Die Republik war selbst ernannte und unerkannt, bis November 1995, als unter dem Druck von NATO und den Vereinten Nationen unterzeichnet wurde der Dayton-Vertrag schuf eine gemeinsame Anzeichen, die auf Bundes-und Konföderierten, ist der Staat Bosnien und Herzegowina aus zwei Entitäten — der Republika Srpska und Föderation Bosnien und Herzegowina.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here