Ermittelt die Ursache für die harte Landung der Boeing 737 in der Russischen Stadt

0
29

Foto: Telegramm-Kanal-Baza

Bestimmt die vorläufige Ursache der harten Landung einer Passagiermaschine der Russischen Fluggesellschaft Utair Fliegen von Moskau, in der Stadt Usinsk (Komi Republik). Es wird berichtet von Telegramm-Kanal „112“.

Die Boeing 737-524 könnte auf den Boden aufgrund der Unterschreitung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Start-und Landebahn wurde geräumt und der service ist bereit, an Bord zu nehmen, aber aufgrund eines starken Seitenwind das Flugzeug landete den Notfall.

Früher wurde berichtet, dass ein Passagierflugzeug versehentlich eine Notlandung machen: das Material, Schuss durch das Fenster, Sie können sehen, wie das Board kommt in das land, und dann den Boden trifft. Von-für den starken Schlag, das Flugzeug aus einer der inneren Platten.

Der Vorfall ereignete sich am 8. Februar um 12:40. Laut Journalisten, die bei der Landung auf dem Boeing-737-524 Flugzeug mit dem Schwanz Nummer VQ-BPS brach die Rückseite des chassis, und er saß auf dem „Bauch“. Die Szene aufgerufen, für ein Feuer-Motor, als das Flugzeug begann zu lecken Kraftstoff.

An Bord befanden sich 88 Fluggäste und 6 crew-Mitglieder. Nach den vorläufigen Daten, zwei Personen, ein Mann und eine Frau, allein, ging zu den ärzten für die Hilfe.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here