Das weiße Haus wollte zu stornieren alle Flüge zwischen den USA und China

0
19

Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Das weiße Haus wird die Aussetzung aller Flüge zwischen den USA und China wegen der wachsenden Zahl von opfern des coronavirus. Auf es informiert den TV-Sender CNBC unter Berufung auf Quellen.

Vertreter der administration von US-Präsident Donald trump sagte Reportern, dass es verschiedene Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung der chinesischen-virus. Jetzt auf der agenda, ein vorübergehendes Verbot von Flügen zwischen den Vereinigten Staaten und China, die endgültige Entscheidung ist noch ausstehend. Es wird darauf hingewiesen, dass United Airlines hat angekündigt, die Löschung von Dutzenden von Flüge Hong Kong und Festland China im nächsten Monat. Die Fluggesellschaften berichteten außerdem reduziert die Nachfrage für Flüge nach China.

Früher im Januar, die russische Fluggesellschaft „Ural airlines“ hat ausgesetzt-Flüge auf die Insel Hainan, die als das Lieblings-Ferienort der Russen in China, der Ausbruch des coronavirus. Darüber hinaus werden Vertreter der Träger hat zugesagt, Geld für die tickets in China, gekauft vor 24 Januar, Abreise vor 7 Feb. Auch Flüge nach China aufgehoben wurden, die von der Fluggesellschaft Nordwind.

Früher wurde berichtet, dass die Zahl der Opfer des coronavirus pro Tag erhöhte sich um ein Viertel. Nur aus dem chinesischen virus tötete 131 Menschen. Als der 29 Januar, die Anzahl infizierter erreicht hat 3 554 Menschen, darunter 840 neue Fälle des coronavirus in der Provinz Hubei.

Der erste Fall der Infektion aufgezeichnet wurde, in der chinesischen Stadt Wuhan. Infektionen, zusätzlich zu China, aufgenommen in Japan, Süd-Korea, Thailand, USA, Deutschland, Australien. Die virus-übertragung von Mensch zu Mensch. Die Symptome sind Fieber, Müdigkeit und Husten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here