Verlorene ring zurückgegeben Besitzer nach 14 Jahren

0
23

Rahmen: wdbj7.com

Eine amerikanische Bewohner der Stadt von Roanoke, Virginia, im Jahr 2005 verlor den ring, den Sie hatte, kehrte zu ihm zurück, nur 14 Jahre später. Diese Publikation berichtet die UPI.

Turner king (King-Turner) gespielt wird auf dem basketball-team in einer katholischen Schule in 2005. Der team-bus brach in der Nähe der Stadt Charlottesville. Er und seine Klassenkameraden warteten auf den fix der bus in einem örtlichen hotel. König benutzte die Toilette und entfernt den ring, um meine Hände waschen. Er später entdeckt, dass er vergessen hatte, die Dekoration auf der Spüle. Er rief das hotel auch nach Monaten und Jahren nach dem Besuch, aber jedes mal, wenn der Mitarbeiter sagte, dass niemand gefunden ring verloren.

Im Oktober 2019, ein Bewohner der Stadt Nellysford fand den ring in einem lokalen Speicher. Sie sah das Produkt ist mit Gravur der Jahreszahl und dem Namen der Schule und entschied mich für die Rücksendung des Produkts an den Eigentümer. Die Frau rief die Mitarbeiter der institution Debbie stumpf (Stumpf Debbie).

Stempel finden Sie heraus, wer im Besitz des Rings, und übermittelt die Ergebnisse an die Frau von König Blake. Sie wickelte den ring in einer Geschenk box und gab Ihr Mann für Weihnachten. Die Suche nach dem ring, sagte die Frau in einem Brief an den König, als Belohnung für die Entdeckung bittet, Ihnen Geld zu Spenden, um den lokalen Hospiz.

Früher wurde berichtet, dass die Bewohner der US-Stadt forest grove, Oregon, kehrte die verlorene 44 Jahren ring. Im Jahr 1975, die amerikanische Seife in der Schule, Bad und ließ den ring auf das Waschbecken im November 2019, wird die Suche nach dem ring, die Frau kontaktiert, die Ihr mit Hilfe der örtlichen Zeitung und website Ancestry.com.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here