Lukaschenko spekulieren über die Gefahren von smartphones

0
12

Foto: Eugene biyatov / RIA Novosti

Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko zu spekulieren, über die Gefahren von smartphones. Bei dem treffen mit den Mitarbeitern der Shklov newsprint Werk, der Politiker erklärte, er nicht die gadgets, BelTA mitteilt.

Laut Lukaschenko, er hat kein Handy. „Meine Kollegen, die Präsidenten sitzen, stoßen auf diese „iPhones“ und so weiter“, — sagte der belarussische Staatschef.

„Ich weiß es nicht. Ich weiß, was der Sicherheit“, — sagte der Politiker. Er sagte, dass wenn er selten Anrufe auf Ihr Handy, das Telefon bringt adjutant.

„Jetzt sind diese Geräte in Ihrer Tasche, wohin Sie auch gehen, werden Sie sehen, diejenigen, die nicht, — sagte Lukaschenko. — Willst du es? Nein.“

Er wies auch auf die negativen Auswirkungen von Funkwellen auf die menschliche Gesundheit und erinnerte an die möglichen Gefahren der künstlichen Intelligenz.

Zuvor es wurde bekannt, dass Lukaschenko ist der beliebteste ausländische Politiker unter den Russen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here