Jessica Simpson nannte sich ein Opfer von sexuellem Missbrauch in der kindheit

0
14

Jessica Simpsonporno: Evan Agostini / Invision / AP

US-Sängerin Jessica Simpson hat in seinen Memoiren zugegeben, dass er litt unter sexuellem Missbrauch in der frühen kindheit. Auszug aus dem Buch erschienenen Ausgabe von Menschen.

Simpson bezeichnete den Vorfall im Alter von sechs Jahren. Dann die Eltern setzen Ihr Schlaf mit der Tochter eines Freundes der Familie. „Begann Sie kitzeln meinen Rücken und fing dann an, Dinge zu tun, die waren sehr unangenehm für mich,— sagt die Sängerin. — Ich wollte es meinen Eltern sagen. Ich war ein Opfer, aber das Gefühl, ich hätte etwas schlimmes gemacht.“

Laut dem Künstler, entschloss Sie sich, erzählen Ihre Eltern über den Vorfall erst nach sechs Jahren. Mutter Treffer seinem Vater auf die Schulter und rief: „ich habe dir gesagt, dass etwas passiert ist.“ „Vater starrte auf die Straße und sagte nichts— er sagte Simpson. Wir haben nie wohnte im Haus eines Freundes, aber nicht diskutieren, was ich gesagt habe“.

Die Sängerin gab zu, dass für eine lange Zeit nicht bewältigen das trauma der kindheit. „Ich tötete mich mit Alkohol und Pillen“, sagte Sie.

Die Schauspielerin hat aufgehört zu trinken Alkohol, die im November 2017, wenn er erkannte, dass verursacht übermäßige Schäden an Ihrer Gesundheit.

Jessica Simpson wurde berühmt in den 2000er-Jahren mit hits wie “ I Wanna Love you Forever und Mit Ihnen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here