Die Russen wurden gefangen Dreharbeiten porno mit Schulmädchen

0
15

Foto: Globallookpress.com

In Krasnojarsk, zwei Anwohner wurden gefangen porno mit Schulmädchen. Darüber „lente.ru“ berichtet in der Presse-service des Investigative Komitees Russlands in der Region Krasnojarsk und der Republik Chakassien.

Laut den Ermittlern, die beiden Männer, 38 und 47 Jahren im Herbst letzten Jahres, es war ein porno-Film in die Hütte und die Wohnung mit Teenagern. Das jüngste Opfer war 15 Jahre alt.

Ein Strafverfahren nach Artikel 242.2 des Strafgesetzbuches („Verwendung von minderjährigen in der Herstellung von pornografischen Materialien oder Themen“). Die Beklagten Gesicht bis zu 10 Jahre im Gefängnis.

„Sie sind in Untersuchungshaft genommen worden. Während der Durchsuchungen sichergestellten video-Geräte, Computer, Handys, und andere Geräte, die von Bedeutung für die Untersuchung der Strafsache. Die Untersuchung ist unter Berücksichtigung der anderen Episoden von illegalen Aktivitäten der verdächtigen, die Frage auf Anregung von Strafverfahren“, — sagte der Agentur.

Früher wurde berichtet, dass in Moskau festgenommen eine 42-jährige Mann, der unter dem Deckmantel der Polizist berührte das Mädchen, Sie zu finden snus. Es stellte sich heraus, dass der Häftling wurde bisher verurteilt für ein ähnliches Verbrechen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here