Die Frau durfte das Flugzeug auf dem Pass des Babys

0
42

Foto: Depositphotos

Die Frau, die es geschafft, auf einem internationalen Flug, Pass auf das baby auf. Darüber berichtet „Interfax“.

Der 33-jährige Lanesha Riley (Riley Lenesha) ging nach Berlin zu Fliegen, vom Flughafen London-Luton mit der Fluggesellschaft easyJet. Geht zum Flughafen, eine Frau hielt einen Pass und versehentlich nahm ein Dokument von seinem Jungen Sohn, James.

Keine Zollkontrolle am Flughafen Luton oder beim einsteigen, das Personal habe nicht bemerkt, die substitution und den Passagier sicher an Bord zugelassen. Der erste Stopp war Riley Mitarbeiter am Berliner Flughafen. Nachdem die Frau zeigte Ihnen ein Foto von Ihrem Reisepass auf Ihrem smartphone, es war veröffentlicht in die Stadt.

Wieder zu Hause, Sie hatte zu zahlen für das ticket zu meiner Cousine, die gebracht wurde, um Deutschland in Ihrem Reisepass. Derzeit am Flughafen Luton sind die Untersuchung des Vorfalls.

Im November 2019, eine 32-jährige russische tourist Alexey Safronenkov festgehalten, Koh Samui, Thailand, 2861 überfälligen Tag (mehr als sieben und ein halb Jahre) Visum. Der Täter war der Blacklist — verboten in Thailand für zehn Jahre.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here