Brad pitt erzählte über die Ablehnung des Haupt-Rolle in „Matrix“

0
16

Brad Pitthoo: Matt Winkelmeyer / Getty Images für SBIFF

Hollywood-Schauspieler brad pitt Sprach über die Ablehnung der Hauptrolle in der Trilogie „the Matrix“. Es wird berichtet, portal Collider.

„Ich glaubte wirklich daran, dass es nicht meine Rolle. Nur nicht von mir. Sie war jemand anderes, ich bin sicher. Wenn ich anfing, in Erinnerungen zu schwelgen über all die tollen Filme, die ich abgelehnt, es hätte noch ein paar Nächte,“ teilte der Schauspieler. Er machte einen Verweis auf „Matrix“, er witzelte, dass er in dieser situation beschlossen, nehmen Sie die rote Pille.

Pitt hat nicht angegeben, welchen Charakter er angeboten wurde, um zu spielen. Die Publikation stellt fest, dass der Schauspieler wurde als Kandidat für die Rolle des Neo.

Im März 2019, der Produzent des Films, Lorenzo Di Bonaventura erklärte, dass Neo wollte, zu tun eine Frau. Die Rolle angeboten wurde Sandra bullock, aber Sie sagte, Sie war nicht daran interessiert, das Projekt.

Im Februar 2019, will Smith gab zu, dass er weigerte sich zu spielen Neo in „the Matrix“ und nicht stolz darauf. Er erklärte, dass im Jahr 1998, die Wachowski Brüder, die damals nur one-shot-film „Kommunikation“, stellte ihm das Konzept des Films, die schien wie ein Hollywood-star, ist lächerlich.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here