Sie hat aus dem Urlaub zurück und konfrontiert mit einer live-Schlange

0
18

Foto: 1tulatv.ru

Die Einwohner von Tula haben aus dem Urlaub zurück und konfrontiert wurde im Bad seiner Wohnung mit einem live-Schlange. Es wird berichtet von news-portal „First Tula“.

Sie hat gesagt, dass am Sonntag, 19. Januar, fand Sie das auf der Toilette eine Schlange und rief um Hilfe Sohn. Er rief Vertreter der Tula Exotarium. Die Experten inspizierten die Wohnung und fand die Reptilien. Durch die Bilder, die Sie vorgeschlagen, dass in die Toilette schlich mais Schlange.

Der Wohnungseigentümer ging durch das Haus auf der Suche nach Schlangen und warnte die Nachbarn, die es können, kriechen die Reptilien. Die Bewohner waren besorgt, dass die Person kann sterben an Kälte oder Nahrung für Ratten. Die Mitarbeiter der zoo bat die Bewohner des Hauses nicht zu töten, die Schlange, und decken Sie es mit einem Eimer oder Lappen und SpezialistInnen.

Im Jahre 2019 in der Russischen Stadt Perm in eine Wohnung in einem der Gebäude in ein vier-Fuß-Python und säte Panik. Die Retter gedacht, dass eine Schlange könnte man die Toilette durch die Kanäle, doch keiner der Bewohner des Hauses nie zugelassen, dass er immer in der Wohnung für Python.

Mais-Schlange — nicht-giftigen Schlangen Leben vor allem in den Maisfeldern, Wald, Lichtungen und verlassene Gebäude im Süd-Osten der Vereinigten Staaten. Als eines der beliebtesten Reptilien, die für die Zucht, als anspruchslos und verträgt die Gefangenschaft.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here