Beschlossen die Vereinigten Staaten verfolgen einen Handelskrieg mit China vor der Präsidentenwahl

0
9

Foto: POOL New / Reuters

Die Vereinigten Staaten werden lassen, die bestehenden Zölle auf Produkte aus China bis zu einer Neuwahl des Präsidenten. Darüber berichtet Bloomberg mit Verweis auf informierte Quellen.

Nächste Schritte bei der Reduzierung der Zölle hängt von der Umsetzung durch China von den Bedingungen der ersten phase der Abmachung. Laut Quellen, sind beide Vertragsparteien sind sich bewusst, dass die Aufgaben nicht fallen vor der Präsidentschaftswahl im November dieses Jahres.

15 Jan die Vereinigten Staaten und China beabsichtigen, ein Abkommen zu unterzeichnen in Washington.

Im Dezember die chinesischen Behörden verschoben die Einführung neuer Einfuhrzölle auf US-waren nach dem agreement on trade-Waffenstillstand. So berichtet der Ausschuss über den Zoll Gebühren und Tarife an den Staatsrat der VR China, in der Zukunft planen wir die Fortsetzung der arbeiten auf die Beseitigung der Zölle auf mehrere US-Produkte.

Ein Handelskrieg zwischen den USA und China im vergangenen Jahr und eine Hälfte und wird begleitet durch die Einführung der gegenseitigen Handelsbeschränkungen in form von höheren Gebühren.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here