Putin und Erdogan eine gemeinsame Erklärung über den Mord Soleimani

0
25

Die Präsidenten Putin und Arrogante: Sergej Guneev / RIA Novosti

Die Präsidenten Russlands und der Türkei Wladimir Putin und Rajep Erdogan eine gemeinsame Erklärung herausgegeben, in der die US-operation gegen die iranischen General Qasem Soleimani untergraben die Sicherheit und Stabilität im nahen Osten. Das teilte der Außenminister Russlands, Sergej Lawrow, berichtet „Interfax“.

„Nach der Verabschiedung einer gemeinsamen Erklärung — die Agentur zitiert Lawrow. Die Präsidentinnen und Präsidenten diskutierten über die situation im Persischen Golf, die sich aus der rechtswidrigen und sehr riskanten Aktionen der USA im Irak gegen iranische Staatsangehörige, darunter der Kommandant der besonderen Kräfte des Korps der islamischen Revolutionsgarden (die islamischen Revolutionsgarden, ca. Tape.ru) Soleimani“.

Lawrow bemerkte, dass die beiden Führer „stark zu Gunsten“ für die Lösung aller Probleme in den Persischen Golf und den nahen Osten, um die ausschließlich friedliche Methoden.

Darüber hinaus Putin und Erdogan „, bestätigte Ihre starke Entschlossenheit“ die Entwicklung der bilateralen Partnerschaft Russlands und der Türkei in allen Bereichen.

Am 8. Januar, dass Präsident Putin und Präsident Erdogan hat eine gas-pipeline „Turkish stream“. Politik zusammen drehten symbolisch das Ventil der pipeline.

In der Nacht zum 8. Januar, Iran lanciert ein raketenhagel auf militärische Ziele im Irak. Es war eine Reaktion auf den Tod in Bagdad in den Luftangriff der US-Kommandeur der special forces „al-Quds“ major General Qassem Soleimani. Der Betrieb wurde als „Märtyrer Soleimani“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here