Tourist-beauftragte der Fleisch-fressende Bakterien, die nach einem Spinnenbiss

0
161

Alyssa Cassididae: Seite Alyssa Cassidy in Facebook

Kanadische Touristen gefangen, Fleisch fressende Bakterien während der Arbeit auf einer farm im australischen Outback. Über es schreibt die Daily Mail.

Der 22-jährige Alyssa Cassidy (Alyssa Cassidy) aus Ontario, bat um Hilfe in einem örtlichen Krankenhaus, nachdem er entdeckt, am Fuße eines kleinen Kegels. Ärzte diagnostizierten Mädchen nekrotisierende Fasziitis-Infektion, die buchstäblich frisst das Fleisch vbrasyvaya im menschlichen Körper Giftstoffe, beeinflussen Gewebe und Organe.

Vermutlich haben die Kanadier konnten mit einem virus infiziert werden, die als Ergebnis der Spinne Bissen. Nach der Veröffentlichung, die Verbreitung der Infektion wurde vermieden, Dank der Antibiotika und der regelmäßige verbandswechsel.

Am 2. November wurde berichtet, dass der tourist bei einem Spaziergang durch den national Park von der australischen Schlangenbiss. 68-jährigen Reisenden, deren Identität nicht offengelegt wird, ging in den Park Gerig-Gunak-Barlu zusammen mit einem Freund. Dort war er angeblich gebissen von einer brown snake Pseudonaja nuchalis Arten, Gift, das als sehr gefährlich für den Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here