Russischen Kind ein Feuerwerkskörper gezündet und blieb ohne drei Finger

0
100

Foto: Oleg Karsaev / „Kommersant“

Im Dorf Starominskaya in der Kuban in der hand von einem explodierten Feuerwerkskörper, würde er verlor drei Finger. Am Dienstag, den 31. Dezember, RIA Novosti berichtet mit Bezug auf die Chefarzt Starominskaya Central district hospital Yury Demidov.

„Der Zustand ist stabil. Drei Finger verloren, leider. Dies ist das blast injury (…) das Neue Jahr verbringen in das Krankenhaus,“ — sagte Demidov. Nach ihm, die Jungen bleiben im Krankenhaus für etwa eine Woche, dann ist es übertragen auf die ambulante Behandlung.

Früher wurde berichtet, dass in Moskau Vororten der Mann starb durch die explosion der Feuerwerkskörper. Wenn er mit der glimmenden Zigarette im Mund entzündet das Feuerwerk, es gab einen lauten Knall und er fiel. Zeugen des Vorfalls sagen, dass sein Gesicht und sein Kopf brennt. Der Mann zündete einen Feuerwerkskörper, die er oder Sie Feuer gefangen, als ein Ergebnis von Funken aus einem zigarettenstummel, ist noch unbekannt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here