Kadyrow dankte Putin für die Zerstörung des Terrorismus und Frieden in Russland

0
123

Der russische Präsident Wladimir Putin und der Leiter der Tschetschenien Ramsan des Kadyrovite: Website des Präsidenten der Russischen Föderation

Der Leiter der Tschetschenien Ramsan Kadyrow, gratulierte der russische Präsident Wladimir Putin auf das 20-jährige Jubiläum der Verantwortlichen des Landes, und dankte ihm im Namen der Republik zur Beseitigung des internationalen Terrorismus, Frieden und Stabilität. Über diese schrieb er in seinem Telegramm Kanal.

„Vor zwanzig Jahren, Wladimir Putin geleitet Russland. Es war die schwierigste Zeit. Die Krise fegte das Land, die Wirtschaft war im chaos,“ — sagte Kadyrow. Gemäß ihm, damals in Tschetschenien blühte der internationale Terrorismus, die dazu bestimmt ist, zu zerstören, den Staat, und der Präsident hatte den Mut, die Verantwortung für das Schicksal von Russland.

„Und er bewältigt diese Aufgabe. Schritt für Schritt wurde die order auferlegt, die in allen Bereichen“, — Kadyrow schrieb.

Er erinnerte an den gemeinsamen Kampf von Wladimir Putin und der erste Präsident von Tschetschenien Akhmad Kadyrow Terrorismus, die es geschafft, zu zerstören und zu bewahren, die Integrität von Russland. Unter der Leitung von Putin hat das Land übergeben, durch viele Studien, gestärkt und wurde stärkste Kraft, sagte der tschetschenische Führer.

Der Präsident Russlands Wladimir Putin wurde der stellvertretende Leiter des Staates im Zusammenhang mit den frühen Rücktritt von Boris Jelzin am 31. Dezember 1999. Um 11 Uhr morgens der Tag übergab er seine Kräfte um Putin. Bevor das Neue Jahr bekam er den Segen des Orthodoxen Patriarchen von Moskau und ganz Russland Alexi II und die Symbole der presidential power. Im März 2000 wurde Putin gewann die Präsidentenwahl und offiziell trat sein Amt am 7.Mai.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here