In Russischen Städten wird die überwachung der Luftqualität

0
80

Foto: AGN „Moskau“

12 industriellen Städte Russlands im Rahmen des nationalen Projekts „Ökologie“ wird das monitoring-system überwacht die Luftqualität. Die Entscheidungen, die von der Russischen Regierung, berichtet TASS.

Ein solches system sollte im Jahr 2020, in Bratsk, Krasnojarsk, Lipezk, Magnitogorsk, Mednogorsk, Nizhniy Tagil, Novokuznetsk, Norilsk, Omsk, Chelyabinsk, Cherepovets, Chita und.

Wie gesagt, das system wird es ermöglichen Kontrolle von Maßnahmen zur Verringerung der Emissionen von Schadstoffen und der Beurteilung der Risiken für die menschliche Gesundheit. dies bedeutet, dass alle Informationen, die während der überwachung werden für die Bürger auf der website von Rosprirodnadzor.

In Russland bis 2024 umgesetzt werden, das nationale Projekt „Ökologie“, das darauf abzielt, die komplexe Lösung der ökologischen Probleme des Landes. Seine Umsetzung erhalten vier Billionen Rubel, von denen drei erhalten von Investoren. Das Projekt besteht aus mehreren Abschnitten: „Sauberes Land“, „Integriertes system der kommunalen Abfallwirtschaft“, „Saubere Luft“, „Sauberes Wasser“, „Verbesserung der Wolga“ und andere.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here