Erstellt wurde der einzige Impfstoff gegen die tödliche Erkrankung des Gehirns

0
128

Foto: Flinders University

Wissenschaftler am Institut für molekulare Medizin und der University of California, Irvine, entwickelt einen Impfstoff gegen amyloid-plaques von Alzheimer-Krankheit und andere Arten von Demenz. Experimente an Mäusen waren erfolgreich, und Experten planen, bald beginnen klinische Studien der Droge, bei denen menschliche Subjekte. Darüber berichtet in einer Pressemitteilung auf EurekAlert!.

Ein Impfstoff richtet sich gegen die Bildung von beta-amyloid-plaques und neurofibrilläre tangles aus Tau-protein. Es wird angenommen, dass diese Ablagerungen sind eine wesentliche Ursache von neurodegenerativen Veränderungen im Gehirn führen zu kognitiven Beeinträchtigungen, Demenz und Tod.

Nur in der US-Alzheimer betrifft etwa 5,7 Millionen Menschen. Effektive Therapien, verlässliche Biomarker oder präventive Strategien ist noch nicht bekannt.

12. Dezember wurde berichtet, dass Wissenschaftler des Salk Institute in den USA entdeckt, ein potenzielles Medikament gegen Altersdemenz und Alzheimer-Krankheit J147 CMS121 und können der Verlangsamung des Alterns in gesunden Mäusen die Blockierung der Schäden an Gehirnzellen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here