Die FIFA dachte über die Hilfsmaßnahmen in die Regeln des abseits

0
109

Foto: Matthias Hangst / Getty Images

Der internationale Fußball-Verband (FIFA) hat sich Gedanken über die Veränderung der Regeln für die Ermittlung abseits. Darüber berichtet Die Times.

Die Führung der Organisation, diskutiert die Möglichkeit der Herstellung von Ausnahmen: nach den angenommenen Regeln, “ position „draußen-Spiel“ behoben werden, nur im Falle, wenn der Spieler hinter der Linie abseits des ganzen Körpers. Um eine Einigung durch Konsens innerhalb der FIFA, der nächste Schritt wird die Referenz-Organisation in der international football Association Board.

In dem material die Zeiten darauf hingewiesen, dass Vertreter der führenden Meisterschaften besorgt über die möglichen Veränderungen. Eine neue Regel geben können, einen wesentlichen Vorteil für den angreifenden Spieler.

Letztere änderung in der definition von „abseits“ wurde im Jahre 1990. Dann wurde eine änderung angenommen, Wonach die Anwesenheit der Spieler auf der gleichen Zeile wie der defender nicht sollte abseits sein.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here