Der ehemalige russische Staatsanwaltschaft verhaftet für den Mord Ermittler

0
98

Foto: Oleg Karsaev / „Kommersant“

Der ehemalige Staatsanwalt im Stadtteil Vladikavkaz Olga Shvetsov wurde verhaftet und beschuldigt, im Vertrag die Tötung der ex-Ermittler Alexander Leonov. Am Dienstag, den 31. Dezember, nach der website des Investigative Committee of Russia (TFR).

Da hat eine Folge, in 2012, Shvetsova traf sich mit dem Chef der größten kriminellen Gemeinschaft Aslan von Gagieva (bekannt als der Jacko) und „befahl“ den ex-Mann seiner Schwester, der Privatdetektiv Alexander Leonov. Anschließend werden die Mitglied der Nord-Untersuchungs-Abteilung auf den transport von Moskau inter-regionalen transport-management-TFR wurde getötet, in der Nähe seiner Heimat.

Wie berichtet „Kommersant“, Jacko der bitte nachgekommen zu „deal“ mit dem Ermittler-frei — aus Respekt zu den bekannten nordossetischen Staatsanwaltschaft. Nach Angaben der Zeitung, Shvetsova diente in der Staatsanwaltschaft seit 1984, und es wurde mehrfach ausgezeichnet für seine Verdienste im Dienst, darunter auch die Medaille „Für treue zum Gesetz“ ich Grad. Alexander Leonov wurde erschossen mit einer Pistole vor seiner neuen Konkubine, Bezirk Richter.

Olga Shvetsov wurde festgenommen, die Mitte Dezember auf dem Flughafen von Beslan. Sie bestreitet jegliches Fehlverhalten.

Aslan Gagieva festgenommen, die in österreich am 17. Januar 2015 und 2018 ausgeliefert zu Russland. Er wird beschuldigt, die Organisation einer kriminellen Gemeinschaft, deren Mitglieder sich beteiligt 60 Tötungsdelikte in das Territorium von mehreren Gebieten des Landes. Das Urteil im Fall Gagieva nicht ausgestellt werden, so weit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here