In Moskau KAMAZ aufgehoben Straßenbahn-Fahrgäste

0
107

Foto: Ilya Naymushin / RIA Novosti

In Moskau KAMAZ-LKW stürzte in einer Straßenbahn. Es wird berichtet von Telegramm-Kanal-Brei.

Der Vorfall ereignete sich in der Koptevo Bezirk im Norden der Hauptstadt. Nach der Kollision, die Straßenbahn umgeworfen.

Verletzt vier Menschen, darunter ein Kind. Sie wurden geschickt, um das Krankenhaus in ernstem Zustand, sagte TASS.

Gerade in der Straßenbahn gab es noch 15 Passagiere.

Im Gegenzug, die Agentur „Moskau“ berichtet über die sechs Opfer.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here