Das Militär bekannte sich schuldig des Missbrauchs inszeniert ein Massaker Wehrpflichtige

0
105

Ramil Shamsutdinov (rechts)Foto: Telegramm-Kanal-BAZA

Abgeschlossenen Untersuchung der Strafsache über die Schleierbildung in der militärischen Einheit, in Transbaikalien, in der die Soldaten Ramil Shamsutdinov inszenierte ein Massaker, und schoss Kollegen. Darüber URA.RU sagte der Anwalt Ruslan Nagiyev.

Gemäß ihm, in diesem Fall seine client — Shamsutdinov — und einige seiner Kollegen erkannt, als Opfer.

Der Angeklagte, der in der Belästigung sagte, die auf der speziellen Bestellung der Betrachtung der Sache, die mit einer bedingungslosen schuldig, sagte Nagiyev. Die Beklagte ist in die Militär -, Hinterbliebenen-verübt durch Shamsutdinova Ausführung. Unter Belästigung in der Armee sind Gegenstand strafrechtlicher Handlungen ausgedrückt in form von Folter und Missbrauch von Militär-Oldtimern der Rekruten.

Strafverfahren über Mobbing gesendet vor Gericht. Die erste Anhörung ist geplant für Januar 2020. Der Anwalt wies darauf hin, dass es jetzt die überprüfung von Informationen über das, was Kolleginnen und Kollegen wurden aus Shamsutdinova, Geld-und Bank-Karte. Wenn diese Daten bestätigt werden, kann es ein mehr krimineller Fall.

17. Dezember wurde bekannt, über polytyrene Aufträge in der Kaserne, die erzählte Shamsutdinov. Nach ihm, er und die anderen Soldaten nahmen das Geld, und einer der Offiziere nicht geben Shamsutdinova, um zu schlafen und trieb ihn auf den Exerzierplatz, um übung zu tun, jedes mal, wenn die Soldaten schlief. Manchmal hatte die Arbeit in MOPP gear.

25 Okt gewöhnlichen Shamsutdinov angeordnete Schlachtung in einer militärischen Einheit, Schießen acht Mitarbeiter und Kompaniechef bei der Wachablösung. Nach dem er sofort aufgab anti-terror-Gruppe, und während der Befragung, sagte, er habe es nicht bereut. Das Verteidigungsministerium sagte, dass der Vorfall könnte auftreten, weil von einem Nervenzusammenbruch in Shamsutdinova aus Gründen, die nicht im Zusammenhang mit dem service. Quelle „Tape.ru“ berichtet, dass die Soldaten gingen auf ein Verbrechen, weil der psychische Missbrauch, den die alten Hasen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here