Das hockey-team der Vereinigten Staaten Sprach über ein schmutziges Spiel mit dem Russischen team

0
93

Arthur Caliente: Petr Sznapka / Globallookpress.com

Stürmer USA Arthur Kaliyev Sprach über den Sieg über den Russischen Jugend-team in der WM. Die Worte von Eishockey-Spieler bringt Sportbox.

Nach Kaliyev, die treffen wurden emotionale und auch schmutzig, aber er bemerkte, dass in den Begegnungen gegen Russland auf-zu einem anderen nicht sein konnte. „Es war ein echter Krieg auf dem Eis, mit einer großen Anzahl von Löschungen“, — sagte der athlet. Während Kaliyev froh, dass sein team konnte mehr Tore und gewann schließlich.

Treffen Russland und den Vereinigten Staaten fand am 29. Dezember und endete mit dem Ergebnis 1:3. Kaliyev, geboren in Usbekistan, zwei Tore. Trainer der Russischen Mannschaft Valery Bragin erklärte, dass das match mit den Amerikanern, seine Spieler hatten keine emotionale Ladung.

Der Tag vor dem team Russland besiegt Kollegen aus Kanada — 6:0 im Eröffnungsspiel des Turniers, verlor das team die Tschechen mit der Rechnung 3:4.

So, nach drei spielen in der Nationalmannschaft von Russland drei Punkte. Die Amerikaner haben sechs Punkten auf den führenden in der Gruppe B. das nächste Spiel der Russischen Mannschaft wird mit Deutschland spielen. Die Sitzung findet am 31. Dezember um 17:00 Uhr Moskauer Zeit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here