Benannt ist die neue version von dem Flugzeugabsturz in Kasachstan

0
103

Foto: Ministerium für Notsituationen Kasachstans / AP

Das Innenministerium von Kasachstan hat die neue version der crash mit der Fluggesellschaft Bek Air in der Nähe von Alma-ATA. Es wird berichtet, portal Tengrinews.kz.

Gemäß dem Minister von inneren Angelegenheiten Yerlan Turgumbaeva, die Untersuchung bezieht sich auf drei Haupt-Versionen von dem, was passiert ist: crew-Fehler, technische Störungen, Flugzeug -, und Navigations-Dienste. Die neueste version ist das erste mal aufgerufen.

Der Minister stellte fest, dass derzeit die Abteilung Beamten untersuchen die Absturzstelle und die Durchführung der Abbau von dem Wrack von dem Schiff. Später, das Flugzeug bewegt sich zum Flughafen, wo er halten werden, die eine genauere Untersuchung.

Früher Turgumbaev sagte, dass unter den möglichen Versionen der Gründe des Absturzes sind als ein technisches Versagen, der pilot Fehler und widrigen Wetterbedingungen. Es wurde zunächst berichtet, dass der Unfall ereignete sich als Folge Motorschaden. Darüber hinaus, wie die Priorität version von Wrack Strafverfolgungsbehörden aufgerufen, einen technischen Fehler.

Der liner Fluggesellschaft Bek Air stürzte auf die Häuser am morgen des 27. Dezember, beim Start vom Flughafen von Alma-ATA. Nach Angaben des Innenministeriums, 12 Menschen wurden getötet und 49 verletzt wurden. Nach dem Absturz in Kasachstan hat geerdet Passagier-Flugzeug Fokker-100 zu ermitteln, die Ursachen der Katastrophe. Die gesamte Flotte des Unternehmens Bek Air, dessen Flugzeug abgestürzt ist, denn gerade an solchen Zwischenlagen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here