Zwei Menschen wurden getötet, während ein Schießen auf die Dreharbeiten zu dem video in den USA

0
95

Foto: Philip Kravtsov / RIA Novosti

Unbekanntes Auto eröffnete das Feuer auf die Menschen, die beteiligt waren, in die Dreharbeiten ein Musik-video auf dem Parkplatz in der Nähe der amerikanischen Stadt Houston (Texas). Darüber auf seiner Seite in Twitter schrieb der Sheriff des Harris County ed Gonzalez.

Folge zwei Menschen starben und sechs wurden verletzt.

Als Gonzalez sagte in den Kommentaren zu NBC News, die Zahl der Opfer könnte noch mehr sein. „Dies ist ein sehr ernster Vorfall, da dies ein Wohngebiet ist. Es gab eine Menge Schüsse,“ fügte er hinzu.

Details des Vorfalls sind etabliert.

6. Dezember unbekannte eröffneten das Feuer auf den Stützpunkt der Marine (Seestreitkräfte), USA Pensacola, Florida. Getötet wurden zwei Menschen, darunter die Angreifer. Fünf Menschen wurden ins Krankenhaus mit Verletzungen unterschiedlichen Schweregrades.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here