„Tottenham“ verloren hat Punkte im Spiel mit das schlechteste team in der Premier League

0
114

Foto: Chris Radburn / Reuters

Tottenham auf der Straße gebunden, mit „Norwich“ im Spiel der 20 Runde in der englischen Premier League (EPL). Darüber der Korrespondent „Tapes.ru“.

Das treffen fand am Samstag, 28. Dezember, und endete mit dem Ergebnis 2:2. Am 18-TEN minute Mario Vrancic brachte die „Kanarienvögel“ vor. Nach 55 Minuten, Christian Eriksen wieder die Gleichheit. Nach sechs Minuten hat sich der defender „spurs“ Serge aurier schickte den ball ins eigene Netz. Auf 83 Minuten, Chelsea-Stürmer Harry Kane Umgerechnet eine Strafe.

In der asset-Tottenham 30 Punkte, das team auf dem fünften Platz in der Meisterschaft. Norwich erzielte 13 Punkte und schließt die Tabellenführung. Nun ist die „Kanarienvögel“ ist die schlechteste Mannschaft in der Premier League.

In der nächsten Runde, „Tottenham“ 1. Januar, spielen auswärts gegen Southampton. Norwich am selben Tag, das Haus wird mit „crystal Palace“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here