Russische stuck in das Fenster und erstarrte zu Tode

0
85

Foto von Evgeny Epanchintsev / RIA Novosti

In Workuta, einem Ortsansässigen im betrunkenen Zustand versucht, durch das Fenster, in ihm stecken und erstarrte zu Tode. Darüber meldet die Ausgabe „Comeonline“.

Nach ihm, am morgen des 23. Dezember, die Polizei erhielt einen Bericht, dass ein Mann steckte im Fenster der Wohnung auf der ersten Etage des panel-Haus auf der Straße Dmitrow. Polizei schoss ihn aus dem Fenster in einem ernsten Zustand und zurück in die Wohnung. Angekommen die ärzte konnten sein Leben zu retten.

Im Workuta-Abteilung des Untersuchungs-Ausschusses auf Komi berichtet, dass die vorläufige Todesursache — Allgemeine Unterkühlung. Die Ermittler organisierte einen Scheck.

Frühestens im Dezember in Jakutien Schüler von zu Hause weggelaufen und erfroren beide Füße. Haben die Eltern angesprochen, die in der Polizei mit der Aussage über die Suche ein paar Tage, nachdem Ihr Sohn verschollen. Fand ihn auf der Straße in der Nähe des Hauses. Ursachen der Flucht eines Teenagers ist nicht angegeben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here