Die Vereinigten Staaten erneut erkundet die Grenzen der Krim

0
114

Foto: Bobbi Zapka / US Air Force/REUTERS

Amerikanischen strategischen UAV RQ-4 Global Hawk durchgeführt haben, Aufklärungs-an den Grenzen der Krim. Es wird berichtet in Twitter der Ressource PlaneRadar.

Die Drohne hat sich aus dem NATO-Luftwaffenstützpunkt in Sizilien beobachtet hat, die Demarkationslinie in der Donbass, nach denen er begab sich auf einen Erkundungsflug entlang der Küste des schwarzen Meeres von Russland.

Einen ähnlichen Flug fand am 17. August. Dann die Drohne studierte Auch die russische Küste des Schwarzen Meeres. Zuvor, im Juli, die exploration vor der Küste der Krim-Halbinsel durchgeführt, die anti-U-Boot-Flugzeug P-8A Poseidon Flugzeuge der elektronischen Aufklärung Lockheed EP-3E Orion

19. November wurde es berichtet, dass die Vereinigten Staaten der ersten Bereitstellung von zwei RQ-4 Global Hawk und die elektronische Aufklärungsflugzeuge überwachen Russlands Grenzen im Ostseeraum.

Höhen-strategische Aufklärungs-UAV Northrop Grumman RQ-4 Global Hawk ist in der Lage Geschwindigkeiten von bis zu 800 Kilometern pro Stunde und Fliegen in Höhen von bis zu 19.8 tausend Meter und im Abstand von 24,9 tausend Kilometer. Die Dauer des Aufenthaltes der das Gerät in der Luft ist 36 Stunden. Avionik RQ-4 Global Hawk umfasst sensoren für high-definition -, electronic-warfare-Systeme, relais, Signale und elektronische Intelligenz.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here