Black box der abgestürzten in Kasachstan, die Ebene passieren in Moskau

0
135

Foto: Vladimir Tretjakow / AP

Die black box des Flugzeugs Fokker-100 der Fluggesellschaft Bek Air, stürzte gestern in Kasachstan, decodieren in Moskau. Das kündigte Vize-Minister für Industrie und Entwicklung der Infrastruktur der Republik Berik Kamaliev, berichtet TASS.

Ihm zufolge ist am Samstag, Dezember 28, in Almaty kommen die Experten der Interstate aviation Committee, er wird der recorder für die Studie.

Der liner Fluggesellschaft Bek Air stürzte auf die Häuser am morgen des 27. Dezember, beim Start vom Flughafen von Alma-ATA. Nach vorläufigen Informationen der Unfall ereignete sich als Folge Motorschaden. Früher, als die Priorität version von Wrack Strafverfolgungsbehörden nannte es ein technischer defekt und Pilotenfehler.

Nach Angaben des Innenministeriums, 12 Menschen wurden getötet und 49 verletzt wurden. Nach dem Absturz in Kasachstan hat geerdet Passagier-Flugzeug Fokker-100 zu ermitteln, die Ursachen der Katastrophe. Die gesamte Flotte des Unternehmens Bek Air, dessen Flugzeug abgestürzt ist, denn gerade an solchen Zwischenlagen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here