Russland bewaffnet hypersonic „Vanguard“

0
127

Hyperschall-Rakete Komplex „Avangard“. Archivierung video: video von der Presse-service des Ministeriums für Verteidigung der Russischen Föderation / TASS

Das erste regiment bewaffnet mit Raketen-Systeme der strategischen Zweck mit einem geflügelten hypersonic Planung Sprengköpfe „Avangard“, nahmen auf den Kampf der Pflicht. Dies berichtete der Verteidigungsminister Sergei Shoigu Präsident Wladimir Putin TASS.

Raketen-regiment setzen auf Kampf Pflicht am 27. Dezember um 10:00 Uhr GMT. Der Komplex erhielt das regiment in Dombarovskiy Raketen division in das Gebiet Orenburg. Strategische Rakete Kräfte (RVSN) haben begonnen, sich zu rüsten mit komplexen im Mai 2019. Im Jahr 2020 es wird erwartet, dass die Fürsprache der mehr als 20-Raketenwerfer-komplexe „YARS“ und „avant-garde“.

„Avant-garde“ und „Sarmat“, sowie Marschflugkörper, Globale Reichweite „Burevestnik“ mit einem kompakten heavy-duty-akw, unmanned underwater vehicle, Poseidon und Hyperschall-Rakete Komplex „Dolch“, präsentiert von der Präsident Russlands Wladimir Putin im März 2018. Er stellte fest, dass die geflügelten Kampfeinheit Komplex ist in der Lage zu Fliegen, die bei Geschwindigkeiten von 20-fache der Schallgeschwindigkeit.

Putin verglich die Erschaffung von „Avantgarde“ mit dem Start eines künstlichen Satelliten von der Erde. Nach ihm, das geflügelte Kampfeinheit Komplex ist in der Lage zu Fliegen, die bei Geschwindigkeiten von 20-fache der Schallgeschwindigkeit, „er geht zum Ziel, wie ein meteor, wie Feuerball, die Temperatur an der Oberfläche des Produkts 1600-2000 Grad Celsius“, und „geflügelte block sicher verwaltet“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here