Partner von Oberst Milliardär Zakharchenko kehrte das Eigentum an den

0
93

Das Gebäude der Stadt Moskau sudatta: Anton Denisov / RIA Novosti

Das Moskauer Stadtgericht entschieden, sich auf die Rückkehr von Dmitry Seninu, der Korruption beschuldigte partner von Oberst Milliardär Dmitry Zakharchenko, – Wohnungen und zwei Autos. Am Freitag, den 27. Dezember, berichtet TASS.

Nach Angaben der Agentur, das Urteil hob das Landgericht die Entscheidung. Gagarinsky Gericht von Moskau am 11. Dezember wandte sich an die Staatliche Einkommen-Eigenschaft Senin 380 Millionen Rubel. Es wurde über illegal erworbene 28 Eigenschaften und 5 teure Autos.

25. Dezember wurde berichtet, dass der mordwinischen Kolonie, wo Zakharchenko dienen seine Strafe, ist er verpflichtet, tragen eine Brust-Platte, darauf hinweist, dass er geneigt ist, zu entkommen, und Griff die Wachen an. In Verbindung mit einem solchen status Zakharchenko ist mehr unter Beobachtung. Gibt an, dass der Benutzer IR nicht verzeihen, so Sie verurteilt werden, selbst geringfügige Verstöße gegen die Regelung.

Im Juni Zakharchenko war verurteilt zu 13 Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe in Höhe von 117 Millionen Rubel. Die Staatsanwaltschaft Bestand auf der Strafe 15.5 Jahren in einem strengen regime Kolonie und einer Geldstrafe von 500 Millionen Rubel.

Zakharchenko war inhaftiert vom 9. September 2016. Während der Suche in seinem Fall entdeckt wurde Bargeld in Höhe von insgesamt rund 8,5 Milliarden Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here